Entsorgung &

Logistik

Über uns

Historie

Im Jahre 1981 wurde der Betrieb durch Herrn Johann Smital am Bahnhof in Haßfurt eröffnet, bis 1984 die Umsiedlung auf ein 1.000 m² großes Grundstück nach Zeil statt fand. Durch den Einstieg des Sohnes Harald Smital erweiterte sich das Geschäftsfeld von Schrott- und Metallhandel, auf die Entsorgung von Gewerbemüll, Bauschutt, Altholz und andere verwertbare Materialien, sowie den Handel und die Entsorgung mit Altpapier. Mit Gründung des Containerdienstes und der Einstellung von 2 Mitarbeitern, legte Harald Smital den Meilenstein für das Transportwesen.

1997 übergab Herr Johann Smital die Firma an seinen Sohn Harald Smital, dieser erweiterte noch im gleichen Jahr das Betriebsgelände auf 4.500 m². Zum nächsten Ziel wurde die Zertifizierung zum „Entsorgungsfachbetrieb“, auch diese Hürde wurde erfolgreich gemeistert. Mit diesem Zertifikat ist die Firma bis Heute in der Lage allen Kunden aus dem verschiedensten Bereichen eine zuverlässige und gesetzeskonforme Entsorgungsdienstleistung anzubieten.

Mit dem Umbau und der Modernisierung des Bürogebäudes im Jahre 2002, wurde zeitgleich ein Ausbildungsplatz für den Beruf Kaufmann/ -frau für Bürokommunikation geschaffen.

Auch die Zahl der Mitarbeiter und die Größe des Fuhrparks sowie das Grundstück wurden bis 2004 stetig erweitert. Somit konnte Herr Harald Smital seinen Betrieb auf eine Grundstücksfläche von 15.000 m², elf Lkw und 15 Mitarbeitern erweitern.

Um stetig den aktuellen wirttschaftlichen Stand gerecht zu werden, erhielt die Firma die Genehmigung nach dem BimSchG (Bundes-Immisions-Schutz-Gesetz) für eine Anlage zur Lagerung und Behandlung von Abfällen.

In den Jahren 2005 bis 2007 wurden weitere 3 Mitarbeiter eingestellt und der Fuhrpark um 3 Lkw erweitert. Weiterhin wurde ein Bunker für die Lagerung von Spänen nach den neusten Vorschriften errichtet.

In der Zeit von 2008 bis 2010 erweiterte sich die Firma um eine Zweigniederlassung am Standort Ebelsbach sowie um eine eigene Lkw-Werkstatt mit Meisterbesetzung. Auch die Gründung einer Betriebseigenen Feuerwehr wurde nicht außer Betracht gelassen.

Bis 2012 kann die Firma Harald Smital auf einen Fuhrpark von 20 Lkw-Zügen und 30 Mitarbeitern zurück blicken.

Im Juni 2014 wurde es Zeit für einen Generationswechsel. Die Söhne Daniel und Dominik Smital übernehmen, bereits in dritter Generation, erfolgreich die Firma.

 

 

Leitbild

4 Jahrzehnte. 3 Generationen. Eine Familie.

Die Firma Smital ist ein seit 1981 geführter Familienbetrieb, der bereits in der dritten Genetation fortgeführt wird. Sowohl ein moderner Fuhrpark als auch ein mittelgroßes Betriebsgelände sind die Grundlage für unsere sorgfältige und ordnungsgemäße Arbeit.

 

Hand in Hand.

Ob Führungskraft oder Angestellte/r. Gemeinsam gehen wir an neue Herausforderungen und Ziele heran. Bei uns zählt das Miteinander!

 

Der Umwelt zuliebe.

Ob Transporte, Containerdienste oder die Annahme von Schrott, Metallen oder sonstigen Rohstoffen. Wir kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung Ihrer Abfälle! Hierbei setzen wir auf eigene Transporte sowie per Bahn und per Schiff.

 

Gewerbe. Private. Öffentliche Auftraggeber.

Ob Gewerbetreibende, private Haushalte oder öffentlich-rechtliche Auftraggeber. Unser Kundenstamm erstreckt sich durch den kompletten Landkreis Haßberge sowie durch alle Regionen der Bundesrepublik Deutschland und deren Nachbarländern.

Ihr Kontakt zu Smital

Unsere Firma finden Sie in dem fränkischen Städtchen Zeil. Kurze Wege zu den Autobahnauffahrten Eltmann (A70) und Knetzgau (A70) sowie eine zentrale Lage in Zeil ermöglichen einen schnellen Zu- und Abtransport.

T: 09524 9842 - info@smital.de
Mittelweg 2 - 97475 Zeil am Main

> Kontaktformular
Email Kontaktformular